facebook pinterest

墨流し – SUMINAGASHI – MARMORIEREN MIT NAGELLACK

墨流し - SUMINAGASHI - MARMORIEREN MIT NAGELLACK - DANZIGER WUNDERKAMMER

Suminagashi bedeutet „verlaufene Tinte“ und bezeichnet eine alte japanische Marmorierungstechnik aus dem 10. Jahrhundert mit erstaunlichen Effekten. Doch mit ein paar Handgriffen wird man selbst zum Suminagashi-Meister.

Was man dazu benötigt:

+ NAGELLACK IN VERSCHIEDENEN FARBEN

+ WEISSES PORZELLAN ODER STEINGUT

+ ALTE SCHALE ODER PLASTIKBEHÄLTER

+ LAUWARMES WASSER

(+ NAGELLACKENTFERNER)

墨流し - SUMINAGASHI - MARMORIEREN MIT NAGELLACK - DANZIGER WUNDERKAMMER

Tropft eine kleine Menge Nagellack in die Wasserschale. Jetzt heißt es: Schnell sein!

墨流し - SUMINAGASHI - MARMORIEREN MIT NAGELLACK - DANZIGER WUNDERKAMMER

Zieht das Porzellan (hier eine Espressotasse) vorsichtig durch die Lacklache, die auf dem Wasser schwimmt. Vorsicht: Nicht so tief eintauchen, dass Wasser in die Tasse kommt, sonst gibt es Lackflecken innen.

Die Technik funktioniert auch auf Karten, Pappe oder anderen Papierprodukten!

Falls es zu kleinen Patzern gekommen ist oder euch das Ergebnis gar nicht gefällt, lässt sich der Lack mit Nagellackentferner wieder abnehmen – und ihr könnt neu starten. Nagellackentferner sollte auf Papierprodukte, die nicht beschichtet sind, nur vorsichtig angewendet werden.

墨流し - SUMINAGASHI - MARMORIEREN MIT NAGELLACK - DANZIGER WUNDERKAMMER

墨流し - SUMINAGASHI - MARMORIEREN MIT NAGELLACK - DANZIGER WUNDERKAMMER

Jetzt müsst ihr Geduld aufbringen und die Tassen gut trocknen lassen. Mindestens 5 Stunden, am besten einfach über Nacht stehen lassen.

Behandelt die fertigen Keramikprodukte vorsichtig und spült diese nur per Hand aus nach der Verwendung. Viel Spaß beim Marmorieren!

墨流し - SUMINAGASHI - MARMORIEREN MIT NAGELLACK - DANZIGER WUNDERKAMMER

墨流し - SUMINAGASHI - MARMORIEREN MIT NAGELLACK - DANZIGER WUNDERKAMMER



2 Antworten zu “墨流し – SUMINAGASHI – MARMORIEREN MIT NAGELLACK”

  1. Michi @ DANZIGER WUNDERKAMMER Michi @ DANZIGER WUNDERKAMMER sagt:

    gute idee! suminagashi-ostereier werden wir auch gleich testen!

  2. Sven sagt:

    Sehr sehr nette Idee. Müsste auch mit Ostereiern funktionieren. Werde es am Freitag testen. Grüße nach Berlin.

Hinterlasse eine Antwort