facebook pinterest

STEMPEL SCHNITZEN

 

Stempel kann man kaufen. Wer es individueller mag oder schnell einen Stempel benötigt, kann diesen auch einfach selbst machen. Was man dazu benötigt:

+ RADIERGUMMI

+ STIFT

+ CUTTER

(+ STEMPELKISSEN & PAPIER)

Zunächst wird das gewünschte Motiv skizziert und danach mit einem Stift oder Bleistift auf den Radiergummi übertragen. Es empfiehlt sich am Anfang einfache Motive zu verwenden:

STEMPEL DIY

 

Dann mit dem Cuttermesser entlang der aufgezeichneten Linien „nachfahren“ und das Stempelmotiv mit Schrägschnitten „freilegen“!

STEMPEL DIY

 

Wenn alles entfernt ist und die Kanten sauber sind, kann ein Probedruck erstellt werden. Sollte es noch Unregelmäßigkeiten geben, bzw. noch Stellen geben, die stören, kann man diese jederzeit noch zurecht schneiden.

STEMPEL DIY

 

Mit einem zweiten Stempel (z. B. einem schlichten geometrischen Muster) kann schnell und einfach ein Druck im Stil einer 50er Jahre Tapete erstellt werden:

Stempel schnitzen (DIY)

 

Stempel schnitzen (DIY)

Viel Spaß beim Stempeln!



Hinterlasse eine Antwort