facebook pinterest

LIPPENBALSAM GANZ NATÜRLICH

LIPPENBALSAM GANZ NATÜRLICH

Wir setzen auf Naturkosmetik. Am liebsten selbstgemacht! Denn nur dann weiß man, was eigentlich genau drin ist in Töpfchen und Tiegelchen. Der Lippenbalsam kommt mit wenigen Zutaten aus und lässt sich in der Lieblingsfarbe tönen!

WIR BRAUCHEN FÜR EINE LIPPENSTIFTHÜLSE UND EIN KLEINES TIEGELCHEN:

+ CA. 10 G SHEABUTTER

+ 10 G KOKOSFETT

+ 4 G BIENENWACHS

+ EIN PAAR TROPFEN RIZINUSÖL

+ 1 TROPFEN ÄTHERISCHES ÖL NACH WAHL (Z.B. LIMETTE)

+ 1 MESSERSPITZE PIGMENT NACH WAHL

Sheabutter, Kokosfett und Bienenwachs im Wasserbad langsam verflüssigen. Danach ein paar Tropfen Rizinusöl hinzugeben. Das Rizinusöl ist ein echter Geheimtipp: Dadurch kommt ein beeindruckender Glanz auf die Lippen!

LIPPENBALSAM GANZ NATÜRLICH

Eine Messerspitze Pigment hinzugeben (dieses sollte für die Kosmetikherstellung geeignet sein). Vorsicht – erst mit wenig Pigment beginnen, man kann die Farbe noch nach und nach verstärken. Nach Wahl für den Duft ein ätherisches Öl hinzufügen (etwa Minze oder Limette).

LIPPENBALSAM GANZ NATÜRLICH

Die Mischung erneut ins Wasserbad stellen und alles gut verrühren. Die flüssige Öl-Mischung in kleine Tiegelchen und Lippenstifthülsen einfüllen, ca. 2 Stunden aushärten lassen.

LIPPENBALSAM GANZ NATÜRLICH

Fertig!

Der Lippenbalsam lässt sich natürlich auch ohne Pigment herstellen, dann kann man ihn auch an Herren verschenken. Die selbstgerührte Lippenpflege sollte innerhalb von 6 Monaten aufgebraucht werden.

LIPPENBALSAM GANZ NATÜRLICH



Hinterlasse eine Antwort